Alle Beiträge von 1e70l1i

Vollwertige vegane Ernährung – Seminar bei Niko Rittenau

Hallo Leute,

ich liebe es mich Weiterzubilden die Themen Ernährung, Fitness, Kraftsport und Gesundheit stehen bei mir ganz oben.
Ich war letztes Wochenende mit einem Freund auf einem Erährungsseminar von Niko Rittenau. Es ist wirklich sehr sehr Empfehlenswert 👍 Danke erstmal an Niko und seine tolle Art die Vollwertige Vegane Ernährung vorzustellen.
,,Oh Gott“ – denken sich jetzt einige: ,,Vegane Ernährung?“ – Ja! Ich hatte auch Vorurteile und hätte auch nie gedacht, dass ich mal zu solch einem Seminar gehe. Aber es wurden alle Mythen aufgedeckt und das auch Wissenschaftlich! Zum größten Teil findet man viele Artikel mit wissentlichen Studien auf Niko Rittenau’s Seite.

Mich freut es, dass ich Niko in meinem Podcast dabei habe – die fertige Folge wird am Freitag, den 23.06.2017 veröffentlicht. Deswegen werde ich in diesem Artikel auch nicht weiter auf die Vollwertige Vegane Ernährung eingehen.
Habt ihr vllt Fragen zur Veganen Ernährung? Wenn ja, schreibt sie mir oder schreibt sie in die Kommentare damit ich sie an Niko weiterleiten kann.
Gerade die Umsetzbaren Tipps für den Alltag fand ich sehr klasse. Auch das Seminar kann ich für wirklich jedem weiter empfehlen – egal ob Vegetarier, Veganer oder sonstige

IMG_5698

häufiges Sitzen reduzieren

Bei einigen ist es jetzt schon angekommen, dass Sitzen schlecht ist für unsere Gesundheit ist – und das stimmt auch!

Allerdings geht es heute nicht um die Folgen des Sitzens, sondern mehr um die Möglichkeiten wie man es vermeiden oder so gut wie möglich reduzieren kann.
1. Wechselt jede 20 min eure Position: Sitzen, Stehen, Fersensitz, Hocke – es gibt noch viele weitere Möglichkeiten aber 4 sollten erstmal reichen um für eine gute Abwechslung zu sorgen.
2. wenn ihr am Arbeitsplatz nur Sitzen könnt, dann steht auf und versucht euch so oft wie möglich zu bewegen.
Dazu könnt ihr eure größeren Gelenke mobilisieren – das dauert nur 1-2min!
3. Falls ihr lange gesessen habt dann macht entsprechende Ausgleichsübungen. Z.b der Couch Stretch
4. wenn ihr die Möglichkeit habt, dann stellt euch so oft wie es geht hin.
Z.b gestern war ich den ganzen Tag bei der Familie – Ich habe am Esstisch nach den Mahlzeiten gestanden.  Abends am Lagerfeuer habe ich mich hingestellt und zur Abwechslung mal 5min- 10min gehockt.
5. Versucht wirklich viel mehr im Stehen zu Arbeiten. Heute gibt es noch gute Stehschreibtische oder Höhenverstellbare Laptop-Ständer.

Ich denke diese 5 TIPPS sollten euch erstmal reichen. Probiert es mal aus 😊
Es ist alles nur eine Gewohnheitssache. Fragt euch selber öfters muss ich jetzt Sitzen? Könnte ich nicht jetzt auch eine andere Position einnehmen?
Das sind die Fragen die ich mir auch immer Stelle.

Vorbeugen ist besser als Behandeln!

der perfekte Snack für Zwischendurch – Nüsse

Nüsse sind für unsere Gesundheit ein tolles Lebensmittel. Ideal sind jeden Tag eine Handvoll  (25-30g). Sie liefern uns viele wertvolle Nährstoffe z.b (gesunde Fette, Eiweiß, Komplexe Kohlenhydrate und Ballaststoffe). Zudem besitzen Nüsse viele sekundäre Pflanzenstoffe, wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente.

Beim Abnehmen eignen sich besonders die Mandeln, denn nur 8-12% des enthaltenen Fettes werden überhaupt erst vom Körper aufgenommen – der Rest wird ausgeschieden, da die Zellwände zu hart sind.  Dazu ist die Mandel eine reine Eiweissbombe!

Alle Nusssorten sind gut für unseren Körper! Meine Favoriten sind zurzeit Walnüsse, Mandeln und Paranüsse.

Weitere, allgemeine Vorteile:                                                                                                                                                                                            -helfen beim Annehmen                                                                                                                                          – sind voller Nährstoffe
– senken Diabetes-Risiko
– schützen das Herz
– sind reich an Eiweiss
– sind reich an Magnesium und Calcium
– Optimierung des Darms durch die Ballaststoffe

Ganz Wichtig: Ungesalzen und Ungesüßt essen 😉

Eine Handvoll Nüsse kann auch zum Frühstück verzehrt werden für die, die morgens keine Zeit haben.

effektiv abnehmen

Viele Leuten fragen sich, wie man auf Dauer Effektiv abnimmt?! Eins ist in diesem Fall besonders wichtig: die ERNÄHRUNG.
Es ist schon in der Theorie und Wissenschaft ein sehr komplexes Thema. Aber in der Praxis relativ leicht umzusetzen.
1. Es sollte viel Gemüse und Obst gegessen werden, denn gerade als Beilage eignet sich Gemüse immer sehr gut. Obst finde ich zum Frühstück oder als Snack ganz gut :) Das sind allerdings wieder nur Tipps und meine Erfahrungen, jeder von uns hat andere Vorlieben und andere Abläufe im Alltag. Daher ist es wichtig, für sich seine gesunde Ernährung zu finden.
2. Gute Kohlenhydrat-Quellen ( Kartoffeln, Hülsenfrüchte, Getreide, Naturreis, Gemüse und Obst)                                                                                                                                                                              3. Eiweiß zu jeder Mahlzeit (Fisch, Fleisch, Eier, Milchprodukte, Soja, Nüsse und Samen) auch immer die Eiweißquelle variieren.
4. Gute Fette zu jeder Mahlzeit ( Nüsse und Samen, hochwertige kaltgepresste Öle, Avocado, Fisch, Kakao)
Alle Naturbelassenen und unverarbeiteten Lebensmittel sind gut und ebenso gut zum Abnehmen. Sie liefern uns alle Nährstoffe und geben eine gute Sättigung.
Wichtig ist auch, dass die Lebensmittel Saisonal und Regional sein sollten.
Und am wichtigsten ist natürlich die Qualität!! Das ist ein Punkt der oft vernachlässigt wird. Daran arbeite ich auch immer mehr :) Z.b ein Ei aus dem Supermarkt ist nicht so gut wie ein Ei vom Hobbybauern aus der Nachbarschaft. 😉 Versucht es einfach und simpel zu halten und stresst euch nicht so sehr :)

Gesundheit oder Krankheit ?

Du entscheidest über deine Ernährung und somit über deinen Gesundheitszustand!

Viele Erkrankungen sind nämlich ernährungsbedingt.
Gerade in der heutigen Zeit nehmen viele Leute zu viele verarbeitete Lebensmittel oder eher Produkte – (im Prinzip haben manche Sachen gar nichts mehr mit Lebensmitteln zu tun) zu sich und ernähren sich nicht wirklich gesund.
Ich habe mich selber Jahrelang schlecht ernährt und fühlte mich auch so. Im Alltag war ich oft Müde, Energie- und antriebslos.
Seit über 2 Jahren ernähre ich mich Gesund und optimiere meine Ernährung auch immer mehr, seitdem fühle ich mich richtig Leistungsfähig und gut. Mein Hautbild hat sich vor allem sehr verbessert. Seitdem ich meine Ernährung optimiert habe, war ich auch nicht mehr Krank!
Es gibt noch unzählige Weitere Vorteile sich gut zu ernähren!
Welche Gründe hast du, dich nicht Gesund zu ernähren?

-Keine Zeit?
-Kein Geld dafür?
-dir ist deine Gesundheit egal?! Was ich aber nicht glaube                                                                      -schlechte Angewohnheiten?                                                                                                                                -wie bei mir Damals UNWISSENHEIT?
-greifst du zu den falschen Lebensmitteln?                                                                                                    -die Lust auf Süßes oder ungesundes Essen?                                                                                                 -Vorgelebter Lebensstil
-Bequemlichkeit?                                                                                                                                                       -Top 1 der Ausreden: das sind meine Gene
Es gibt noch weitere Gründe!
Klar ab und zu gibt es auch bei mir was ungesundes aber das kommt nicht oft vor.
Wichtig ist es, den Körper mit allen essentiellen Nährstoffen zu versorgen.
Mit deiner Ernährung entscheidest du über deine Gesundheit und dein Wohlbefinden.
Du weißt nicht wie du anfangen kannst deine Ernährung zu ändern oder zu verbessern? Dann schreib mir eine Nachricht. Ich helfe dir dabei deine Ernährungsform zu finden die für dich gut ist und sich auch in deinen Alltag integrieren lässt!
Jeder Mensch ist anders und so ist es auch in der Ernährung.
Klar, es gibt einige Dinge die eine gesunde Ernährung beinhalten sollte z.b viel Gemüse und Obst, Gute Eiweißquellen, Gute Fettquellen , Gute Kohlenhydratequellen, Wasser… aber das  war nur ein kleiner Teil davon.

Es würde mich freuen wenn ich dir dabei helfen kann DEINE Ziele zu erreichen!